Ein Schaufenster für die Kunst und die Künstler

Rivierart sieht sich berufen, die Kunst und die Künstler zu fördern. In diesem Sinne bietet Rivierart den professionellen Künstlern ein finanziell zugängliches Schaufenster. Der Abbildung der Kunstwerke den Vorzug gebend, ohne kritische Betrachtungen, verleiht Rivierart den Künstlern eine bedeutende Sichtbarkeit auf dem Markt der Kunst- und Kulturliebhaber.

Rivierart erscheint quartalsweise: im Februar, Mai, August und November.

Einem Kunst- und Kulturliebhaberpublikum gewidmet

Im Gegensatz zur traditionellen Presse bevorzugt Rivierart Vertriebskanäle, die Partner aus dem Kunst- und Kulturmilieu hinzuziehen. Dieses Vorgehen ermöglicht es, ein interessiertes Publikum gezielt effizienter anzusprechen und dadurch die verkaufsfördernde Wirkung einer Publikation in Rivierart zu verstärken. Die dreisprachige Publikation (französisch, deutsch, englisch) ermöglicht es ebenfalls, sich von den sprachlichen Grenzen zu befreien. Ausserdem ist die Zeitschrift nicht nur als Abonnement erhältlich und im Internet publiziert, sondern auch hauptsächlich in Kulturzentren, Galerien, Ausstellungen, Museen und Festivals verfügbar.

Einem partizipativen Prozess der Verteilung Vorteil ziehend

Rivierart ist auch der ideale Partner für Kultur- und Kunstereignisse. Während einer Vernissage oder einer Ausstellung, gibt Rivierart ihren veröffentlichten Künstlern und Annonceurs kostenlos die Möglichkeit, eigenständige Partner der Verteilung der Zeitschrift zu werden. Sie können auf diese Art einem selbst ausgesuchten Publikum eine gewisse Zeitschriftenmenge verschenken. Diese partizipative Verteilung erhöht die Wirkung von Rivierart sehr, denn die Zeitschrift wird von Hand zu Hand einem von den Partnern des Kunst- und Kulturmilieus gezielt ausgewähltem Publikum übergeben.

Möchten sie mehr wissen?

Für alle zusätzlichen Auskünfte steht Ihnen das Team von Rivierart zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Rivierart